• WALU

Auch für diese Sommer entdecken die Acqua Village’s Kunden eine Neuigkeit: es geht um Walu, die Neugestaltung der Gruppe der Rutschen.
Der Park fortfährt seine Fahrt nach der totalen hawaiianischen Erneuerung: auf Hawaiianisch bedeutet Walu “acht”. “Acht sind nämlich die Fährte der Gruppe der Rutschen: von hier wird die Idee geboren, diesen Name zu der Attraktion zu geben – erklärt der Marketingdirektor Riccardo Fara. Diese Neugestaltung übertragt auf die Inseln der Pazifik, die das Thema der Erneuerung von Acqua Village zu Themaparks ist”. Walu hat zwei verschiedenen Ausgangspunkte: zwei atemberaubende Kamikaze und zwei lustige Anaconde beginnen von 15 Meter Höhe, von 12 Meter Höhe können Sie drei aufregende Surfing Hills und einandere Anaconda.
Der andere große Rutsch des Follonica Parks ist Gin-co, der in 2015 geschaffen worden ist. Sie können auch mit besonderen Schlauchbooten hinuntergehen, auch mit Ihren Freunden. Bis zu dem Eingang reizt Gin-co Ihre Sinne und danach schenkt dies Rutsch ein Grausen und ein atemberaubendes Tauschen.

Das könnte Dich auch noch interessieren